LteStick.net

Genauso schnell wie das Internet via LTE
geht auch die Bestellung.

1.
Bequem und anonym online die aktuellen Lte- Tarife vergleichen.
2.
Einen passenden Lte-Tarif wählen und beim Anbieter bestellen.
3.
Sim-Karte in den Lte Stick einlegen und mit Ihren PC oder Notebook verbinden.
4.
Fertig! Im Gebäude oder draußen
mobil via Lte im Internet surfen.

Zum Vergleich
LTE-Datentransfer

Die Verbindungsgeschwindigkeit bei der Nutzung eines LTE-Surfstick

Theoretisch ist LTE um ein Vielfaches schneller als sein direkter Vorgänger UMTS. Bei Tests wurden bereits Downloadraten von mehr als 1.000 Megabit pro Sekunde gemessen – was selbst herkömmliche DSL-Anschlüsse deutlich übertrifft. Praktisch bieten beispielsweise Vodafone und die Deutsche Telekom hierzulande LTE-Zugänge an. Diese variieren zwischen 21,6 Megabit pro Sekunde – was UMTS mitsamt HSDPA entspricht – und 150 Megabit pro Sekunde.

Zwar wird letztere Geschwindigkeit derzeit nur in einigen Großstädten in Deutschland erreicht, aber der Ausbau schreitet immer weiter voran. Der LTE-Surfstick ermöglicht es somit, beispielsweise HD-Streams von Videos oder Musik auch unterwegs genießen zu können. Auch jegliche andere große Downloads werden nicht mehr auf den Computer in den eigenen vier Wänden beschränkt sein. Durch einen LTE-Surfstick am Notebook sind diese Vorteile – und weitere, wie etwa die uneingeschränkte Arbeit mit Cloud-Anwendungen – endlich unterwegs nutzbar.

LTE-Stick Vergleich