LteStick.net

Genauso schnell wie das Internet via LTE
geht auch die Bestellung.

1.
Bequem und anonym online die aktuellen Lte- Tarife vergleichen.
2.
Einen passenden Lte-Tarif wählen und beim Anbieter bestellen.
3.
Sim-Karte in den Lte Stick einlegen und mit Ihren PC oder Notebook verbinden.
4.
Fertig! Im Gebäude oder draußen
mobil via Lte im Internet surfen.

Zum Vergleich




LTE-Stick Telekom (Speedstick)

Bei LTE handelt es sich um den Nachfolger des Standards UMTS, nur dass die Geschwindigkeiten deutlich höher sind als bei UMTS. Jeder Mobilfunkbetreiber in Deutschland möchte die Entwicklung weiter nach vorne bringen und es wird zum Teil auch mit der Konkurrenz zusammengearbeitet. Das LTE der Telekom wurde schon mit einem ersten Mobilfunkmast gestartet. Dieser wurde in Kyritz in Brandenburg in Betrieb genommen. Es handelt sich beim LTE-Stick um den Mobilfunkstandard der vierten Generation 4G und die Anwender können sich auf hohe Geschwindigkeiten beim mobilen Internet freuen.

Die Abkürzung LTE steht für Long Term Evolution und auch der Sendemast der Telekom ist schon längst eingeweiht worden. Von Seiten der Telekom ist ein Versprechen abgegeben worden, dass Ausbau von LTE im Osten von Deutschland gestartet wird und genau dieses Versprechen wird jetzt eingehalten. Es gibt von Seiten der Telekom eine Kooperation mit Nokia Siemens und Huawei. Diese helfen bei der Ausrüstung der Netzwerke. Die Technik für LTE wurde außerdem von Siemens bereitgestellt.

Nach dem Sendemasten der Telekom in Kyritz sollen noch bis zum Jahresende 2010 500 zusätzliche Standorte aufgenommen werden. Zum Plan gehört, dass die LTE-Sticks der Telekom vor allem in ländlichen Gegenden mit Priorität eingeführt wird, da dort ein Ausbau von DSL weitaus teurer werden würde. Es ist jedoch auch so, dass eine kommerzielle Vermarktung erst zu Beginn des Jahrs 2011 gestartet werden kann. Bis zu diesem Datum können nur Pilotnetze betrieben werden. Der einzige Grund dafür sind die fehlenden Endgeräte, die mit dem Netz kommunizieren können. Von Telekom Seite kann eine Mindestgeschwindigkeit von zwei Megabit in der Sekunde garantiert werden. Maximal sind jedoch 300 Megabit in der Sekunde möglich. Im Alltag sind jedoch geringere Geschwindigkeiten realistisch.

LTE-Stick Vergleich