LteStick.net

Genauso schnell wie das Internet via LTE
geht auch die Bestellung.

1.
Bequem und anonym online die aktuellen Lte- Tarife vergleichen.
2.
Einen passenden Lte-Tarif wählen und beim Anbieter bestellen.
3.
Sim-Karte in den Lte Stick einlegen und mit Ihren PC oder Notebook verbinden.
4.
Fertig! Im Gebäude oder draußen
mobil via Lte im Internet surfen.

Zum Vergleich


LTE-Surfstick oder UMTS-Stick?

"Besser" im Sinne von schneller ist natürlich der LTE-Stick. Selbst die maximal mögliche Geschwindigkeit von UMTS mit HSDPA – derzeit sind dies 21,6 Megabit pro Sekunde – wird von LTE bereits in recht kleinen Tarifen übertroffen. Außerdem ist die Netzabdeckung besser: Ein Ziel beim LTE-Ausbau war die Beseitigung der sogenannten weißen Flecken. Das sind Gebiete, die bislang nur unzureichenden Zugang zu Breitbandinternet haben. Mit einem LTE-Surfstick ist der Anwender in ländlichen Gebieten also oftmals besser beraten.

Der UMTS-Stick ist daher eher dann empfehlenswert, wenn ein Tarif mit einem sehr eingeschränkten Downloadvolumen gewählt wird. Die hohe LTE-Geschwindigkeit nützt schließlich nicht viel, wenn das Volumen bereits nach einigen Tagen erschöpft ist. Für Anwender ohne große Ambitionen im Internet ist daher der UMTS-Stick noch immer einen Blick wert – alle anderen greifen jedoch zur LTE-Variante.

LTE-Stick Vergleich